TRAURINGE PLATIN

Platin – das kostbarste aller Schmuckmetalle
Das edle und überlegene Understatement der Platin Trauring-Kreationen verleiht ihrer Individualität und ihrem Stil  seinen ganz besonderen Ausdruck.
Schön, vielseitig und elegant zeigt es seine innere Stärke auch durch seine einmaligen Materialeigenschaften.
Platinschmuck wird in der Regel mit einem Reinheitsgrad von 95% verarbeitet wird (der Reinheitsgrad von 18-karätigem Gold beträgt 75%). Platin wird nicht stumpf, läuft nicht an und behält seinen natürlich weißen Schimmer für alle Zeit. Außerdem sind Trauringe aus Platin dank ihres hohen Reinheitsgrades hypoallergen und eignen sich damit ideal für Menschen mit empfindlicher Haut.
Das exquisite Metall ist 35-mal seltener als Gold. Wie selten Platin tatsächlich ist, demonstriert folgendes Gedankenspiel: Würde man das gesamte Platin der Welt in ein  Schwimmbecken geben, würde es kaum die Füße bedecken. Die Goldvorkommen hingegen würden mehr als drei Schwimmbecken füllen. Diese Seltenheit macht Platin zu einem so exklusiven Schmuckmetall, so besonders wie die Menschen, die es tragen.
Seine Dichte und sein relativ hohes spezifisches Gewicht macht Platinschmuck widerstandsfähiger als alle anderen Schmuckmetalle. Platin trägt sich nicht ab und Edelsteine sind darin extrem sicher gefasst. Wie alle Schmuckmetalle kann auch Platin Kratzer bekommen. Ein Kratzer auf einem Platinschmuckstück stellt jedoch nur eine Materialverschiebung des Metalls dar und führt zu keinem Volumenverlust. Selbst wenn tagtägliches Tragen Spuren an der Oberfläche hinterlassen hat, bleibt Platinschmuck, was er schon immer gewesen ist – ein Symbol für Unvergänglichkeit.
Platin hat eine höhere Widerstandsfähigkeit als alle anderen Edelmetalle und verfügt über eine extreme Biegsamkeit. So ist es möglich, aus 5 Gramm Platin einen Draht von 10 Kilometer zu ziehen. Der Rekord liegt bei  1/10.000 mm Faden, also  750-mal dünner als ein Frauenhaar.
Nur Schmuck aus Platin trägt den Stempel Pt 950. Es ist ein Gütesiegel und Erkennungszeichen, das für seinen außergewöhnlichen Reinheitsgrad steht: Das Schmuckstück besteht zu 950 Teilen von tausend, also zu 95 %, aus reinem Platin.
Ringe aus diesem kostbaren Metall symbolisieren allein durch Ihre besonderen physikalischen Merkmale Beständigkeit und Flexibilität in der Liebe wie kein anderes Metall. Ein wunderbares Sinnbild für die zeitlose, ewige Symbolik der Liebe.
Platin wirkt ebenfalls sehr edel in Kombination mit Rotgold oder anderen Edelmetallen.
Wir bieten neben Pt 950 auf Wunsch auch das preiswertere Pt 600 an. Sie können ihre Platinringe mit polierter oder matter Platin Oberfläche erhalten.

  • 600 Platin: 60% Platin, 36% Kupfer, 2% Palladium, 2% Rhenium
  • 950 Platin: 95% Platin, 5% Wolfram

Mehr über Edelmetalle :     Hier Clicken